Für die Zeit der Bauphase können Sie ein Standrohr mit Zähler und Hydrantenschlüssel bei der Stadtwerke Walldürn GmbH ausleihen. Um Trinkwasser aus dem Netz der SWW zeitweise zu entnehmen muss das Standrohr auf einen vorhandenen Hydranten aufgesetzt werden.

Es ist notwendig, dass am Tage des Vertragsabsschlusses und der Mitnahme des Standrohres ein Kaution über 200,00€ / 300€ in bar oder per Einzahlungsnachweis auf dem Konto der SWW hinterlegt werden muss. Die Kaution dient der Sicherheit bei Beschädigung oder Verlust und kann bei der Rückgabe des Standrohres mit den Gebühren verrechnet werden oder auf Ihr Konto zurückerstattet werden.

Sie benötigen für die Ausleihe:

  • Kaution in Höhe von 200,00 € (Standrohr bis Qn 2,5 m3/h) und 300 € (Standrohr über Qn 2,5 m3/h)
  • (bar oder Einzahlungsnachweis)
  • Bankverbindung für die Abrechnung des Verbrauches und für die Rücküberweisung der Kaution

 

JSN Teki template designed by JoomlaShine.com