Login Form

  • unsere Öffnungszeiten:

    Montag: 8:30 - 12:00 und 13:00 - 16:30
    Dienstag: 8:30 - 12:00 und 13:00 - 16:30
    Mittwoch: 8:30 - 12:00
    Donnerstag: 8:30 - 12:00 und 13:00 - 17:00
    Freitag: 8:30 - 12:00
  • per Mail erreichen Sie uns:

    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • unsere wichtigsten Telefonnummern:

    Zentrale: 06282 9220-0
    Kundenservice: 06282 9220-820
    Verbrauchsabrechnung: 06282 9220-821
    Sekretariat: 06282 9220-11
    Störungshotline: 06282 9220-0
  • Kontaktdaten
    Powered by BreezingForms
  • Adresse Kundencenter:

    Würzburger Straße 10-18
    74731 Walldürn

    Google-Maps in neuem Fenster

  • 24h-Störungs-Hotline:

    06282 9220-0

Allgemeine Bedingungen für den Netzanschluss Gas und dessen Nutzung

Die Verordnung über Allgemeine Bedingungen für den Netzanschluss und dessen Nutzung für die Gasversorgung in Niederdruck (Niederdruckanschlussverordnung – NDAV) wurde am 7. November 2006 im Bundesgesetzblatt Teil 1, Nr. 50, Seite 2485 veröffentlicht und trat zum 8. November 2006 in Kraft. Die NDAV löst damit die Verordnung über Allgemeine Bedingungen für die Gasversorgung von Tarifkunden (AVBGasV) vom 21. Juni 1979 ab.

Die NDAV regelt die Allgemeinen Bedingungen sowohl für Netzanschlussverträge in Niederdruck als auch für alle Anschlussnutzungsverhältnisse in Niederdruck. Den vollständigen Wortlaut der NDAV können Sie hier nachlesen:

 

Technische Mindestanforderungen für den Anschluss an das Gasversorgungsnetz der Stadtwerke Walldürn GmbH

Die technischen Mindestanforderungen für den Anschluss an das Gasversorgungsnetz der Stadtwerke Walldürn GmbH richten sich nach den Richtlinien der DVGW-Regelwerke Gas.

Anwendung finden insbesondere die Arbeitsblätter G 1000 "Anforderungen an die Qualifikation und die Organisation von Unternehmen für den Betrieb von Anlagen zur leitungsgebundenen Versorgung der Allgemeinheit mit Gas (Gasversorgungsanlagen)" und G 600 "Technische Regeln für Gas-Installationen (DVGW-TRGI 1986, Ausgabe 1996; Ergänzung vom August 2000; Beiblatt G 600-B, Ausgabe 2008)" für die Planung, Erstellung, Änderung und Instandhaltung von Gasanlagen in Gebäuden hinter der Hauptabsperrvorrichtung.

Sämtliche genannte Richtlinien werden von der Stadtwerke Walldürn GmbH in der jeweils gültigen Fassung angewendet und können auf Verlangen jederzeit eingesehen werden.

Es besteht aber die Möglichkeit, die DVGW-Regelwerke kostenpflichtig entweder in Papierform über den wvgw Wirtschafts- und Verlagsgesellschaft Gas und Wasser mbH zu bestellen oder beim Verlag ein Abonnement für das DVGW-Regelwerk Online Plus abzuschließen. https://www.dvgw-regelwerk.de/

 

Sicherheit im Haus - Der Jahres-Check 

Mit der richtigen Behandlung und der regelmäßigen Hausschau sorgen Sie dafür, dass Ihre Gasanlage intakt bleibt. Der Jahres-Check ist schnell gemacht. Sie brauchen dafür auch keine besonderen technischen Kenntnisse und Fertigkeiten. Genau hinschauen genügt!

Dieser Link öffnet den   "Jahres-Check" beim DVGW.

 

Dokumente:

icon pdfNetznutzungsvertrag Erdgas

icon pdfZustimmungserklärung zun Netzanschlussvertrag

icon pdfNiederdruckanschlussverordnung Gas NDAV

icon pdfNetzanschlussvertragvertrag Erdgas

icon pdfAnlage 1 zum Netzanschlussvertrag Erdgas

icon pdfAnschlussnutzungsvertrag Erdgas

icon pdfErgänzende Bedingungen zur NDAV

 

Hausanschluss

Hier haben wir weitere Informationen zum Thema  Hausanschluss für Sie zusammengestellt.

 

Ihre Ansprechpartner:

dummy portrait 250

Team Kundenservice

06282 9220-820
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.